Unternehmen Login


Hochauflösendes Fernsehen
HDTV - High Definition TV
Fernsehbilder werden bekanntermaßen zeilenweise übertragen. Die Anzahl der Zeilen und die Bildpunkte pro Zeile hat sich seit der Einführung des Fernsehens in der Bundesrepublik Deutschland nicht verändert. Mit der standardmäßig festgelegten Bildauflösung lassen sich Fernsehbilder jedoch nicht in beliebiger Größe scharf darstellen. Je größer so ein Fernsehbild mit Standardauflösung dargestellt wird, desto mehr sieht man auch die Zeilen­struktur und wirkt das Bild insgesamt unscharf. So ist das Filmerlebnis zu Hause auch bei großem Fernseher oder Beamer noch weit vom Kinoerlebnis entfernt. HDTV - Also Digital­fernsehen mit hoher Bild­auflösung wird in Verbindung mit großen Flachbildschirmen oder HDTV-geeigneten Beamern das Kinoerlebnis auch im Wohnzimmer möglich machen. Es gab auch schon früher Bestrebungen seitens der Gerätehersteller und der Programm­anbieter, größere Bildauflösungen zu verwirklichen und die Forschungs­arbeit in dieser Richtung führte auch zu technisch brauchbaren Lösungen, die aber von den Verbrauchern aufgrund der hohen Preise nicht gut angenommen wurden. Nach einer Pause von einigen Jahren erlebt dieses Thema nun eine Renaissance. Der Abonnement-Sender Premiere und einige private Rundfunkveranstalter senden seit Ende 2005 deutsch­sprachige Programme in HDTV.
Language->EN
 Unternehmen 
 Profil :: 
 Inhaber :: 
 Jobs :: 
 Galerie :: 
 Intern :: 
 Leistungen 
 Neues 
 Referenzen 
 Kontakt 
 Impressum